Vorteile für Tankstellenbetreiber und Pächter

  • Sämtliche anfallenden Kosten trägt der Wegfahrer bzw. Tankbetrüger.
  • Die Nutzung von oilpay ist einfach und schnell. Es müssen nur die wesentlichsten Daten in das System eingepflegt werden. Beweismittel wie Quittung, Foto, Film etc. werden durch den Tankstellenbetreiber bis zum Abschluss des Falles aufbewahrt.
  • Bestandskunden werden aufgrund der seriösen Abwicklung nicht verschreckt – hinter oilpay versteckt sich garantiert kein wie auch immer geartetes Inkassobüro!
  • Wir kooperieren nur mit etablierten Anwaltskanzleien.
  • Nachträglich zur Tankstelle zurückkehrende Wegfahrer können innerhalb einer Toleranzzeit bar bezahlen – der Vorgang kann problemlos aus dem System wieder gelöscht werden.
  • Zusätzlich zu der Tankrechnung kann für den Administrationsaufwand durch den Tankstellenbetreiber eine geringe Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt werden.
  • Die Erfolgsquote von oilpay ist enorm hoch (derzeit > 90%)!

Vorteile für Mineralölgesellschaften

  • Wir bieten unseren Service länderübergreifend an – aktuell sind wir hauptsächlich in Deutschland und Österreich aktiv. Dadurch können wir auch Wegfahrer und Tankbetrüger länderübergreifend gezielt verfolgen.
  • Für Mineralölgesellschaften bieten wir spezifische Konzernfunktionalität zur internen Verfolgung und Abrechnung des Gesamtprozesses.
  • Wiederholungstäter können tankstellenübergreifend ermittelt werden.
  • Der Konzernzugang ermöglicht einen Überblick über sämtliche Fälle dem Konzern zugeordneter Tankstellen – so entsteht Transparenz und eine klare Übersicht über die in Bearbeitung befindlichen Fälle und Ausfallrisiken.
  • Die präventive Wirkung einer konzernweiten einheitlichen Vorgehensweise sollte nicht außer Acht gelassen werden.
  • Wir kooperieren nur mit etablierten Anwaltskanzleien. Dabei erfolgt die Betreibung schwer einbringlicher Fälle durch unsere Anwaltspartner entsprechend den Konzernvorgaben des jeweiligen Mineralölkonzerns.

Insbesondere aufgrund unserer umfassenden Erfahrung hinsichtlich der Realisierung auch komplexer Software- und Organisationslösungen, bieten wir Mineralölgesellschaften den Service, auf ihre individuellen Anforderungen einzugehen, und diese Wünsche in oilpay zu integrieren.

So ist es z.B. möglich den Gesamtprozess (inkl. der Abrechnung uneinbringlicher Forderungen) in den oilpay – Workflow zu integrieren und so ein konzernspezifisches Abrechnungsvorgehen umzusetzen. Auch konzernspezifisches co-branding sowie eine Einbindung des oilpay-Zuganges in den Internetauftritt eines Mineralölkonzerns ist auf Konzernwunsch möglich.